Zur Homepage/Startseite von DerBruchsaler. Klicken Sie!
Mein Bruchsaler Hügelland. Frühling oberhalb des Eichelberges, auf dem Weg nach Obergrombach.
grauschatt

Liebe Bruchsalerinnen und Bruchsaler,
liebe Gäste der Stadt!

Willkommen zur größten Internet-Bildersammlung von Bruchsal und dem Bruchsaler Hügelland. Sie können alle Diashows kostenlos bildschirmfüllend genießen.

11. August 2017. Neben dem Schwerpunkt Fotos habe ich ein neues Kapitel eröffnet: Bruchsaler Wanderwege. Hier erfahren Sie mehr über die schönsten Wanderungen.

Mehr als 11.000 großformatige Fotos aus Bruchsal und drumherum, davon 1.300 vom Schloss Bruchsal, 4.600 vom Bruchsaler Hügelland, sowie historische Ansichten.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

DerBruchsaler ist das Bruchsaler Bilderbuch.

Dieter Müller

Der Fotoreporter

Schloss Bruchsal. Torwachtgebäude (Balthasar Neumann) und Amtsgericht. Insgesamt  hat Damian Hugo von Schönborn aus Gründen des Brandschutzes die Anlage aus 50 einzelnen Gebäuden bestehend konzipiert.
schatten900br

Lust auf Bruchsal? Das Barockschloss, ehemalige Residenz der Kurfürstbischöfe von Speyer, besteht aus fünfzig einzelnen Gebäuden.
Ich fotografiere das Schloss seit vielen Jahren. Sie können mein Album mit über 1.300 Bildern hier kostenlos aufrufen. © Dieter Müller

Vier Bruchsaler Alben mit Diashows | Über 11.000 Fotos © Dieter Müller

1. Bruchsal damals

2. Bruchsal heute

3. Barockschloss

4. Hügelland

Klicken Sie zu den Bruchsaler Ansichten von früher.

Klicken Sie zum Album Bruchsal.

Klicken Sie zum Album Schloss Bruchsal.

Klicken Sie zu den Fotos vom Bruchsaler Hügelland.

Bruchsaler Fotos von damals 

Bruchsal heute

Das Barockschloss Bruchsal

  Mein Bruchsaler Hügelland

+ + + NEU: Wanderwege im Bruchsaler Hügelland + + +

Der Schwallenbrunnen. Klicken Sie für ein größeres Foto.11. August 2017. Neu bei Derbruchsaler.de ist das Thema Wanderwege im Bruchsaler Hügelland. Ich bin fast jede Woche mit Freunden auf den Hügeln vor den Toren der Stadt unterwegs und habe natürlich immer eine Kamera (in letzter Zeit das Smartphone) dabei. Die ruhige bäuerlich geprägte hügelige Landschaft bietet zahlreiche Wanderrouten, von denen einige schon beschrieben sind, viele aber noch auf eine angemessene Dokumentation warten.

Damit habe ich nun begonnen (ich bin längst nicht der Erste, der das macht) und finde, es passt gut zu meiner “anderen” Website Neues-Altern.de, wie auch hier zu meinen mehr als 11.000 Bruchsaler Fotos. Lesen Sie mehr über die neuen Bruchsaler Wanderwege.

Foto links © Dieter Müller. Der unheimliche Schwallenbrunnen. Klicken Sie, um es zu vergrößern.

Wenn es um meine Wandertouren geht, dann spreche ich im Grunde von ausgedehnten Spaziergängen, weniger von wirklichen sportlichen Wanderungen. Sie können die verschiedenen Touren gern ablaufen und werden mir Recht geben: Die sind kurz und leicht. Ich befolge dabei diesen Leitlinien:

  • Die Wanderung soll kurz sein: Nicht mehr als zwei Stunden, davon zwei Drittel wandern, ein Drittel gucken.
  • Sie soll leicht sein: Geübte Spaziergänger - Alt wie auch Jung - haben damit Null Probleme. Familienwanderungen eben!
  • Ausblicke sind mir sehr wichtig. Ich bringe keine Touren, auf denen man nichts sehen oder erleben kann.
  • Ich bevorzuge kurze Anfahrtswege. Schnell hin und zurück, am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Ich bevorzuge Rundwanderungen. Streckenwanderungen haben oft zu viele logistische Probleme.
  • Ich bringe alle verfügbaren Fakten und illustriere die Routen mit eigenen Fotos (meiner innerer Antrieb).

Hinweise zu meinen Bruchsaler Fotos

2. Mai 2017. Am 1. März 1945 versank die Innenstadt Bruchsals mit dem berühmten Barockschloss in Schutt und Asche. An die 1000 Tote waren zu beklagen. Sehen Sie hier Fotos von damals, von Bruchsal heute, vom Barockschloss und dem schönen Bruchsaler Hügelland.

Die Bilder sind bis auf die historischen Aufnahmen © Dieter Müller und können von Ihnen kostenlos so oft Sie wollen betrachtet werden. Sollte ein Interesse an der Nutzung der Aufnahmen bestehen, so bedarf es meiner vorherigen Einwilligung. Bei den historischen Aufnahmen konnte keine Urheberrechte ermittelt werden. Das Archiv der Stadt Bruchsal verfügt über einen großen Fundus an großartigen historischen Fotos.

Die Abgrenzung der Alben untereinander war mir in vielen Fällen nicht exakt möglich. Das Album “Bruchsal heute” enthält außer den Fotos aus dem Stadtgebiet auch Bilder vom Schloss und vom reizvollen Hügelland. Darüber hinaus verweise ich auf meine weiteren Fotogalerien unten auf dieser Seite. Viel Vergnügen beim Betrachten meiner Fotos! -Dieter Müller

Klicken Sie auf eine der zahlreichen Bildergalerien in der Vorschau:

Klicken Sie auf die Vorschaubilder

Die hier abgebildeten 32 Alben sind nicht alles. Falls Sie sich alle meine Fotoalben anschauen möchten, folgen Sie diesem Link zu Flickr. -Dieter Müller

Bildergalerien von Bruchsal und Umgebung

Hier ist der Einstieg in sämtliche Galerien, und hier geht es zum Barockschloss Bruchsal. Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt. (c) Dieter Müller. Sie können sich die Fotos so lange und so oft Sie wollen aufrufen. Nur wenn Sie bestimmte Fotos nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit mir in Verbindung.

Großformatig und bildschirmfüllend

Vergleichen Sie: Es gibt einige Seiten im Internet mit Bruchsaler Ansichten, jedoch bieten die Fotos auf DerBruchsaler deutlich mehr, mehr Bilder, bessere Qualität. Nur hier können Sie die hochauflösenden großformatigen Bilder genießen. Starten Sie die Diashow, und alles läuft von allein. Es ist nicht nötig, erst auf Vorschaubilder zu klicken, um die Bilder in groß zu sehen.

Erst kommen die Bilder, dann die Worte

Diese Website setzt voll auf großformatige Fotos, während die Texte knapp ausfallen. Zuerst kommen die Bilder, dann die Worte. Wir bitten um Nachsicht, wenn sich einige Seiten wegen der großen Abbildungen etwas langsam aufbauen.

Barockschloss Bruchsal | ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Speyer

Das mit Abstand bedeutendste Bauwerk Bruchsals ist die Residenz der Fürstbischöfe von Speyer. Im Kriege fast völlig zerstört, zeigt sich das Schloss nun den zahlreichen Besuchern in der ganzen Pracht, nachdem die Wiederherstellung der Beletage nach jahrelanger Bautätigkeit Ende April 2017 abgeschlossen wurde. Eine Besichtigung des Schlosses Bruchsal einschließlich des Musikautomatenmuseums und des Museums der Stadt Bruchsal ist möglich. Bildergalerie Schloss Bruchsal | Bildergalerie Lichterzauber | Bildergalerie Restaurierung | Bildergalerie Wilderichwoche.

Die Rathausgalerie Bruchsal

Im August 2009 wurden die Bauarbeiten begonnen - im November 2010 war die Einweihung der Rathausgalerie. Inzwischen ist die Rathausgalerie längst fertiggestellt und die Gemüter haben sich beruhigt. Anfangs gab es viel böses Blut; offenbar empfanden viele Menschen den geschotterten Parkplatz und das stinkende Toilettenhäuschen gleich hinter der Stadtkirche als Bereicherung. Inzwischen bedeutet die Rathausgalerie eine Aufwertung für die Innenstadt. Veränderungen sind nicht jedermanns Sache. Wenn’s dann fertig ist, sind alle dafür - schon immer gewesen.
Fakten, Bilder, Meinungen in Hülle und Fülle - hier!

Bruchsaler Straßenfastnacht 2011: Umzug im Regen

WordPress plugin
 

Dies ist nur eine Kostprobe. Wollen Sie mehr Fastnachtsbilder in groß sehen? Dann klicken Sie hier.

Bruchsal

Über 11.000 Fotos in der Bruchsaler Bildergalerie

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keine Haftung für den Inhalt, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

Stadt Bruchsal

Barockschloss Bruchsal

Service

Laufend neue Fotos

Zu den Bildergalerien

Die Bildergalerien werden oft aktualisiert. Schauen Sie nach, ob es etwas Neues gibt.

Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

Wie wird das Wetter?

Klicken Sie zum Bruchsaler Niederschlagsradar.

Wollen Sie wissen, ob das Wetter die nächsten drei, vier Stunden hält? Ob der Regen endlich aufhört? Klicken Sie Bruchsal-Wetter mit Niederschlagsradar, ein Service von DerBruchsaler.de.

 

 

Folgen Sie uns hier bei Twitter
[Startseite] [Bruchsal] [Fotogalerien] [Wanderwege] [Service] [Kontakt] [Impressum] [Suchen]

 

 

(c) 2010-2017 Dieter Müller

 

 

3399ff-blau